Projektgruppe 22

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

„Wir besuchen die Kunsthalle in Bremen …“ und dort die Ausstellung:

Sylvette, Sylvette, Sylvette. Picasso und das Modell


Pablo Picasso, Sylvette, 1954, Öl auf Leinwand
Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, Foto: Lars Lohrisch
© Succession Picasso / VG Bild-Kunst, Bonn 2013

mit Uschi Wolke-Christians und Dagmar Rosebrock-Göbert

 

Wir waren an beiden Tagen (von 9.00 – 14.00 Uhr) in der Kunsthalle, konnten alle Ausstellungsräume besuchen und uns mit verschiedenen Techniken vertraut machen. Wir kennen jetzt das „Bremer Bild“ und seine Geschichte und wissen, dass die Bilder von Sylvette einen großen Einfluss auf die Mode, viele Trends bis hin zur Barbiepuppe hatten.

 

 

Durch die Benutzung der Falttechnik haben wir erfahren, wie Picasso seine Blechskulpturen angefertigt hatte.

Bei Picasso war sein Schönheitsideal maßgeblich beteiligt

und bei uns: das eigene Ideal von uns mit den individuellen, künstlerischen Verfremdungen.