Bilderbuchsonntag

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

http://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/syke/komm-lesen-macht-spass-2696521.html

Der erste Bilderbuchsonntag fand am 20.01.2013 in der Buchhandlung Schüttert in Syke statt. Die Akteure kamen aus dem Fachbereich Sozialpädagogik der BBS-Syke.

 

Wir wollen zeigen, was man mit Bilderbüchern alles machen kann und dieses wertvolle Medium wieder stärker in den Focus von Familien rücken, sagte Birgit Suhr (Mitarbeiterin der Buchhandlung). Mit der Bitte um Unterstützung wandte sie sich an die Schule.

 

 

In etwa 20 Unterrichtsstunden bereiteten die zukünftigen Sozialassistentinnen und Sozialassistenten unter Anleitung ihrer Lehrerinnen Heike Siegmann-Rink und Uschi Wolke-Christians ein abwechslungsreiches Programm vor.

Das Thema Bilderbuch ist auch im Rahmen der Ausbildung zur Sozialassistentin / zum Sozialassistenten Schwerpunkt Sozialpädagogik sehr bedeutsam.

Im Kindergarten wird das Bilderbuch täglich eingesetzt, die Kinder lassen sich in Leseecken vorlesen, aber auch zur Arbeit mit kleinen Gruppen wird es gebraucht, um beispielsweise über aktuelle Themen mit Kindern ins Gespräch zu kommen.

„In unser Ausbildung lernen wir, wie so was geht,“ sagt Patricia.

Wer neugierig geworden ist, schaut weiter...schöne Fotos…interessante Infos… Bilderbuchsonntag